Wolf sein

Der Wolf ist tot! Der Wolf ist tot! Die Schafe und Schweine freuen sich sehr, aber schnell stellt sich die Frage: Wer wird der neue Wolf? Schaf Kalle fühlt sich zu dieser Aufgabe berufen. Es kann doch nicht so schwer sein, seine Freunde mal so richtig zu erschrecken, denkt er und bewirbt sich bei der Stellenvermittlung. Mit Erfolg. Kalle schlüpft in den Wolfspelz und braucht nur noch loszulegen um zum Schrecken der ganzen Gegend zu werden…

Unsere neueste Inszenierung ist für uns ein philosophisches und ästhetisches Highligh unsere bisher beste Arbeit.

Einmal durch eine hervorragende literarische Vorlage, dem Kinderbuch „Wolf sein“ der Züricher Autorin Bettina Wegenast.

Dann durch das herausragende Bühnenbild, inklusive Puppen und Kostüme, der Berliner Bühnenbildnerin und Ausstatterin Birgit Schöne. Ihr Comic-Stil wirkt äußerst ansprechend und zeitgemäß.

Autorin: Bettina Wegenast

Bühnenbild
+
Ausstattung: Birgit Schöne

Regie: Evelyn Arndt

 

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk